Kleine Teepause

Teekanne © Liz Collet,Teekanne © Liz Collet, Teekanne, Tea Pot, Rosenblüte, Rosen, Rosenblütenmuster, Rosenblütentee, Tee, Teatime, Tea cup, Sammeltasse, Rosinensemmel, Hefegebäck, Rosinen-Mandel-Gebäck, Kerzenlicht, Candlelight, Keramik, Kerzenhalter, Kerze, Kerzenlicht, Teepause, Teestunde, Kleine Lindenburg, Küche, gemütliche Teestunde, gemütliche Teepause, behaglich, gemütlich, Behaglichkeit, Holz, Holztisch, Buchenholz, Porzellan, Kanne aus Porzellan, Teekanne aus Porzellan,

Die Neue – Rosige Teezeiten © Liz Collet

Es hat eine Weile gedauert, bis ich die richtige neue Teekanne gefunden habe. Unter der Vielzahl zweifellos sehr schöner Teekannen, die man neuerdings wieder bekommen kann, seit Cottage und Vintage Style auch für Teekannen  neue Muster und Formen liefern, die im Grunde so neu auch wieder nicht sind. Viele sind im Stil alter englischer Teekannen und deren Mustern gehalten, aber auch andere spielen wieder mit einem romantischen Look bei Streu- und anderen Blümchen. Man könnte bei gebrauchten wie bei neuen Produkten schier endlos im Internet surfen und zu sammeln beginnen. Ein Traum sind die Royal Albert Geschirrserien für mich, die mich schwer in Versuchung führen könnten. und ich habe schwer mit der Versuchung gekämpft, mir dort eine Teekanne und eine Teetasse dazu auszusuchen. Manchen Versuchungen muss man (wenn auch tief und leise seufzend, aber leider eben dennoch) widerstehen.

Gekauft wurde meine nun neue Teekanne dann aber nicht im Internet. Denn A****** boykottiere ich seit mehreren Jahren als Einkaufsplattform. Und auch sonst bevorzuge ich lokalen oder regionalen Einzelhandel. Wenn andere im Einzelhandel stöbern und sich beraten lassen und dann bei A*** kaufen, ist bei mir das Spiel gerade andersherum: Ich stöbere gern nach dem, was es so gibt im Internet und kaufe das, was mir gefällt dann im Einzelhandel vor Ort. Wenn ich das Gewünschte oder etwas ebenso Hübsches und Geeignetes dort nicht vorfinde, wird es jederzeit und ausnahmlos gern vom Händler für mich besorgt. Darüber, warum es aus vielen Gründen besser ist, nicht bei A*** oder anderen Onlineshops zu kaufen an anderer Stelle ein ausführlicher Beitrag.

Die neue Teekanne fand ihren Weg in die “kleine Lindenburg” schliesslich nach einem kleinen Bummel am gestrigen Nachmittag. Einem Nachmittag mit einem netten Bummel zur Erledigung einiger Dinge wie die Reparatur meiner Armbanduhr, Besorgungen, netten Begegnungen mit Menschen auf dem Weg und in den Geschäften. Und einigem Neuen, das sich dabei entdecken liess. Ein Wochenausklang und Wochenendeinklang beim Bummel. Über den ich hier in einem Post mit weiteren Bildern berichten werde. Das Mandel-Rosinen-Gebäck zum Earl Grey zur Einweihung der neuen Teekanne wurde selbst gebacken und das Rezept verrate ich ebenfalls gern.

Nach der Weinprobe und dem Weinfest, das hier heute im Weinkeller vis-à-vis geboten ist.

Inzwischen ein schönes Wochenende……..für Sie!

Advertisements

One thought on “Kleine Teepause

  1. Pingback: Mandel-Gebäck mit Vanillecreme | Smooth Breeze 7's

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s