Einläuten des Wochenendes: Mit Mandelstrudel und Espresso

Mandelstrudel und Espresso © Liz Collet

Mandelstrudel und Espresso © Liz Collet

Mein Rezept für den Mandelstrudel ist ganz leicht. Die Vorbereitung ist genauso wie bei meinem Haselnusskranz. Ein Mürbeteig wird zum Rechteck ausgerollt, mit einer Haselnussfülle oder – wie eben heute – mit einer Mandelfülle bestrichen, von der Längsseite her aufgerollt und auf ein Backblech gelegt. Beim Kranz wird der gefüllte Teigstrang zum Kranz gelegt und verbunden. Beim Strudel einfach als Strang gebacken. Der wunderbar mürbe und nussige, bzw. leicht mit den Mandeln nach Marzipanaroma schmeckende Strudel ist daher für Anfänger noch einfacher, als der Kranz, für den auch nur ein wenig Geschick nötig ist beim Aufrollen und beim Legen zum Kranz. HIER geht es zu meinem Rezept.

Zu einem Espresso finde ich es immer nett, das Gebäck in solche fingerfood-taugliche Stücke zu schneiden.
Der Strudel hält ein paar Tage gut frisch durch die Fülle.

Hausgemachter Mohnstriezel aus dem TK-Vorrat © Liz Collet

Hausgemachter Mohnstriezel aus dem TK-Vorrat © Liz Collet

Man kann ihn aber auch sehr gut portionsweise verpackt einfrieren: Dazu vom Strang handflächenbreite Stücke schneiden, sie sind stabiler beim Einfrieren, als einzeln geschnittene Scheiben.

Der in den folgenden Bildern zu sehende Mohnstriezel hingegen ist nicht aus Mürbeteig, sondern mit einem Quark-Öl-Teig und oben mit Streuseln gebacken.

 

This slideshow requires JavaScript.

Advertisements

One thought on “Einläuten des Wochenendes: Mit Mandelstrudel und Espresso

  1. Pingback: Boeuf……..nach Förster-Lizerls Art: ein Resteessen – Smooth Breeze 7's

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s